Maritur

Das Maritur

Das „Maritur“, das Museum für maritime und naturkundliche Themen, befindet sich in den Räumen des ehemaligen Schwimmbades in Norddorf. Nach der Schließung im Herbst 2006 sind dort zwei Dauerausstellungen über das Leben im „Alten Amrum“ entstanden. Die erste Ausstellung, Hark Olufs – Als Sklave verkauft, als General zurück gekehrt, handelt von Piraterie, Sklaverei und der Faszination der Orients. In der zweiten Ausstellung, Der Kojenmann – Mensch und Natur im Wattenmeer, geht es um das Leben von und mit der Natur.

Zusätzlich werden wechselnde Ausstellungen zu maritimen Themen organisiert z.B. Küstenschutz oder Seekisten.

Strunwai 31, 25946 Norddorf
Tel.: 04682/ 1635  I  Fax: 04682/ 968532
info@naturzentrum-amrum.de
www.naturzentrum-amrum.de
Öffnungszeiten:
April-Oktober:
täglich 10:00 -17:00 Uhr,
(Donnerstag Ruhetag),
November-März: Mittwoch,
Freitag – Sonntag
12:00 – 16:00 Uhr